Zum Inhalt springen

Alpenwildpark Pfänder

Die Aussicht genießen, Tiere beobachten, Wandern, Radfahren, regionale Schmankerl kosten oder die Natur erleben: Das alles ist auf dem 1.064 m hohen Pfänder möglich. Bereits die Auffahrt mit der Pfänderbahn beindruckt mit einem traumhaften Blick über den Bodensee. Oben angekommen, schaut man auf 240 Alpengipfel der Region und das Vier-Länder-Eck. Im Alpenwildpark präsentieren sich Steinböcke, Wildschweine, Mufflons, Hirsche und Murmeltiere. Besonders beliebt bei Kindern sind neben den Kleintiergehegen auch der Spielplatz, die Waldrutsche und - während der Sommermonate - das Riesentrampolin.